Auf der B15 bei Haag

Überholmanöver trotz Gegenverkehr - Autofahrer (23) bei Unfall schwer verletzt

Unfall auf der B15 bei Haag
+
Zwei Fahrzeuge sollen in den Unfall verwickelt sein.

Haag - Am Donnerstagmorgen kam es auf der B15 in der Nähe des Kreisverkehrs bei Altdorf zu einem Unfall.

Update, 11.40 Uhr - Pressemitteilung der Polizei


Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Heute Morgen kam es um 6 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B15. Ein 63-jähriger Skoda-Fahrer aus Landshut war auf der Strecke zwischen Wasserburg und Haag i. OB unterwegs. Auf Höhe „Bergmair“ überholte er einen vor ihm fahrenden LKW trotz Gegenverkehrs. Ein 23-jähriger PKW-Lenker konnte dem Skoda-Fahrer noch ausweichen. Dies gelang einem dahinter fahrenden 32-jährigen Nissan-Fahrer aus dem Landkreis Erding nicht mehr und es kam zum Frontalzusammenstoß. Durch den Zusammenprall wurde der Skoda des Unfallverursachers gegen den Anhänger des LKWs geschleudert. Der LKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort.


Der Fahrer des Skoda wurde schwer, der Nissan-Fahrer leicht verletzt. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Schaden wird auf circa 14.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach dem Fahrer des LKWs. Zeugen werden daher gebeten, sich unter der Telefonnummer 08638/94470 bei der Polizei Waldkraiburg zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Update, 07.32 Uhr - Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf der B15 bei Haag

Der Verkehr wird an der Unfallstelle wischen dem Kreisverkehr Altdorf und der Ausfahrt Rechtmehring wechselseitig vorbeigeleitet, es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Fotos vom Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember

Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf
Unfall auf B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B15 Höhe Wolfau. © gbf

Erstmeldung, 7.20 Uhr -Unfall auf der B15 bei Haag

Die B15 ist nach einem Unfall zwischen dem Kreisverkehr Altdorf und der Ausfahrt Rechtmehring in Fahrtrichtung Haag gesperrt, die Straße in Richtung Wasserburg ist inzwischen wieder freigegeben. Die Feuerwehr hat eine Umleitung eingerichtet.

Fotos vom Frontal-Crash auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember

Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß
Unfall auf der B15 bei Wolfau am 3. Dezember
Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B15 bei Wolfau © fib/Eß

Nach ersten Informationen von vor Ort sind zwei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Ein Skoda soll mit einem Lkw nach einem missglückten Überholmanöver zusammengestoßen sein. Zwei Personen sollen bei dem Unfall verletzt worden sein.

+++ Weite Informationen und Bilder folgen +++

Kommentare