Einbruch in BayWa: Wer hat was gesehen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - Am Wochenende drangen Unbekannte in den BayWa-Markt ein und erbeuteten neben Bargeld mehrere Heimwerkermaschinen. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

Am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter in den Baywa-Markt in Haag ein und erbeuteten neben Bargeld mehrere Heimwerkermaschinen. Die Kriminalpolizei Mühldorf hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen.

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Samstag, 26. Januar, 12.30 Uhr und Montag, 28. Januar, 7.30 Uhr, Zutritt zum Haager Baywa-Markt in der Münchener Straße, indem sie zwei Fenster im Erdgeschoss aufhebelten und in den Gebäudekomplex einstiegen. Neben diversen akkubetriebenen Heimwerkermaschinen entwendeten die Täter aus einer der Kassen Münzgeld in Höhe von etwa 50 Euro. Bei den Maschinen handelt es sich um eine Stichsäge, eine Handkreissäge, eine Reciprosäge, einen Schlagschrauber und ein Laser-Distanzmessgerät der Marke Makita im Wert von knapp über 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei Mühldorf hat die Ermittlungen übernommen. Es werden Zeugen gesucht, die im Tatzeitraum am Tatort in Haag auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben.

Hinweise werden von der Kriminalpolizeistation Mühldorf unter der Telefonnummer 08631 / 36730 entgegengenommen.

Pressemitteilung Polzeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser