Neue warme Einsatzjacken für die Haager Sanis

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Von links: Bereitschaftsleiter Florian Ferschmann, Bürgermeisterin Sissi Schätz und Andreas Wittmann

Haag - Die BRK-Ortsbereitschaft durfte sich dank der Spende von der Gemeinde Haag über neue Einsatzjacken freuen. Gerade bei den momentanen Temperaturen ein willkommenes Geschenk.

Dank der Spende von 800 Euro seitens der Gemeinde Haag können für die BRK-Ortsbereitschaft Haag nach den ersten neuen Einsatzjacken, nun erneut Jacken und Hosen angeschafft werden.

Bürgermeisterin Sissi Schätz freute sich, dass mit Hilfe der Gemeinde nun wieder ein kleiner Teil der neuen wind- und wasserdichten Jacken neu beschafft werden kann. Es wäre schön wenn weitere Spender diesem Beispiel folgen würden, denn die neue Bekleidung kommt direkt den Mitgliedern im BRK-Ortsverband Haag zugute.

Bereitschaftsleiter Florian Ferschmann und Stellvertreter Andreas Wittmann zeigten Bürgermeisterin Sissi Schätz die ersten neuen Jacken und freuten sich über die Geldspende für die Bekleidung, welche gerade bei den derzeitigen eisigen Temperaturen dringend benötigt wird.

Durch den enormen Mitgliederzuwachs in Haag „sind wir für jede Spende“ dankbar erklärte Ferschmann, denn gerade Bekleidung, medizinische Ausstattung und auch interne Weiterbildungen müssen durch die einzelnen BRK-Ortsbereitschaften mitfinanziert werden.

Aktuell werden noch weitere neue Jacken und Hosen benötigt. Spender können sich jederzeit gerne bei Fragen vor Ort in der Rettungswache Haag informieren.

aj

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser