Bürgermeister- und Gemeinderatskandidaten stellen sich vor

Politischer Frühschoppen der Haager CSU in Stauden

+
Listenkandidaten und Besucher

Haag i. Oberbayern - Zahlreichen Gästen konnte der Bürgermeisterkandidat der Haager CSU, Bernd Schneider, am vergangenen Sonntag im Gasthaus Maier seine Kernthemen vorstellen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Der Bürgermeisterkandidat der Haager CSU, Bernd Schneider, präsentierte am vergangenen Sonntag den zahlreichen Gästen im Gasthaus Maier seine Kernthemen: Gewerbe, Wohnen und Neugestaltung des Haager Ortskerns. Auch die Listenkandidaten stellten bei der Veranstaltung ihre Visionen und Ziele für die Gemeinde vor.


Bürgermeisterkandidat Bernd Schneider

Bernd Schneider betonte, er wolle handeln, den Ort voranbringen und nicht nur verwalten. In der anschließenden Diskussionsrunde waren vor allem die notwendigen Straßensanierungen und das Haager Herbstfest die beherrschenden Fragen.

Pressemitteilung CSU Ortsverband Haag i. OB

Bürgermeister- und Gemeinderatskandidaten stellen sich vor

Politischer Frühschoppen der Haager CSU in Stauden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Listenkandidaten und Besucher

Haag i. Oberbayern - Zahlreichen Gästen konnte der Bürgermeisterkandidat der Haager CSU, Bernd Schneider, am vergangenen Sonntag im Gasthaus Maier seine Kernthemen vorstellen.


Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Der Bürgermeisterkandidat der Haager CSU, Bernd Schneider, präsentierte am vergangenen Sonntag den zahlreichen Gästen im Gasthaus Maier seine Kernthemen: Gewerbe, Wohnen und Neugestaltung des Haager Ortskerns. Auch die Listenkandidaten stellten bei der Veranstaltung ihre Visionen und Ziele für die Gemeinde vor.

Bürgermeisterkandidat Bernd Schneider

Bernd Schneider betonte, er wolle handeln, den Ort voranbringen und nicht nur verwalten. In der anschließenden Diskussionsrunde waren vor allem die notwendigen Straßensanierungen und das Haager Herbstfest die beherrschenden Fragen.


Pressemitteilung CSU Ortsverband Haag i. OB

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Kommentare