"Haag-aktiv" zieht Bilanz 

Haager Pfingstmarkt: "Wesentliche Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr" 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Pfingstmontag konnten interessierte Besucher den Haager Schlossturm besichtigen. 
  • schließen

Haag - Buntes Treiben herrschte am Pfingstmontag rund um den Schlossturm. Der Verein "Haag-aktiv" zieht eine positive Bilanz zum diesjährigen Pfingstmarkt. 

Am Pfingstmontag, 10. Juni, fanden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Verein "Haag-aktiv" Schlossturmführungen für die Bevölkerung statt. Gleichzeitig öffneten beide Tore des Schlosshofes, sodass alle Besucher an diesem Tag durch den Hof flanieren konnten und sich ein Bild von dem mittelalterlichen Bauwerk machen konnten. 

Haager Schlossturm erwacht aus Dornröschenschlaf

Auch die derzeit laufenden archäologischen Grabungen standen am Pfingstmontag im Fokus und zogen viele neugierige Besucher an, wie Thomas Sax, Vorstand von "Haag-aktiv" gegenüber innsalzach24.de erklärt. "Mitarbeiter der Gemeinde standen dazu Rede und Antwort zu den Grabungen und die Besucher fotografierten eifrig." 

Über 200 Besucher im Haager Schlossturm

Insgesamt sei "Haag-aktiv" mit der gemeinsamen Aktion "Schlossturmführungen" zusammen mit der Gemeindeverwaltung sehr zufrieden: "Über 200 Besucher konnten unfallfrei durch den Turm geführt werden. Diesmal war Anmeldung per Internet notwendig. Hier haben wir erste Erfahrungen gesammelt und wir werden das System in Zukunft noch verbessern."

Ab Juli 2019, so erläutert der Vereinsvorstand weiter, werde die Gemeinde regelmäßig Führungen anbieten und reagiere damit auf die sehr hohe Nachfrage aus den Reihen der Bevölkerung

Fazit: Gelungene Veranstaltung 

Sax zieht ein durchweg positives Fazit zum Montag: "Am Pfingstmarkt boten viele Fieranten und Aussteller an ihren Ständen Angebote an, die von den Besuchern gut angenommen wurden und so im Umkehrschluss auch für zufriedene Gesichter bei den Ausstellern und Fieranten sorgten. Auf unsere Nachfrage an die marktöffnenden Betriebe haben wir bisher von allen eine positive Rückmeldung erhalten und auch der Museumstag kann als voller Erfolg verbucht werden. Das alles zusammengezählt bedeutet eine wesentliche Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr."

Der Zusammenhalt im Verein sei sehr gut und somit könne man auch neue Werbewege beschreiten. Sax wirft abschließend einen Blick in die Zukunft: "Für den anstehenden Herbstmarkt sind die Ideen bereits gefunden und werden demnächst in die Umsetzung gebracht." 

Impressionen von der Schlossturmführung am Pfingstmontag: 

Einblicke in den Haager Schlossturm 

mb

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT