Überseer verursacht Unfall bei Haag

Kleiner Unfall, große Wirkung: Langer Stau auf B12

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Haag - Auf der B12 kam es am späten Sonntagnachmittag zu einem Unfall. Dabei wurde eine Motorradfahrerin verletzt und es gab einen längeren Stau.

UPDATE, Montag, 10.35 Uhr - Pressemeldung Polizei

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Als am Sonntag, 18. August, gegen 17.20 Uhr, eine 18-jährige Reichertsheimerin mit ihrem Fiat auf der B12 von Reichertsheim kommend in Richtung Haag kurz vor dem Weiler Furth 2 ihren Blinker nach links setzte und ihren Pkw bis zum Stillstand abbremste, da Gegenverkehr kam, mussten daher auch die dahinter fahrenden Fahrzeuge abbremsen. 

Hinter einem VW Golf eines 78-Jährigen fuhr eine 49-Jährige aus München mit ihrem Motorrad der Marke KTM und hinter diesem Motorrad fuhr ein 53-Jähriger aus Übersee mit einem Kleintransporter. Dieser erkannte die Situation wohl zu spät und fuhr mit seinem Kleintransporter auf das Motorrad auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Motorrad auf das Heck des haltenden VW Golf geschoben. 

Die Motorradfahrerin stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der 53-Jährige sowie sein Beifahrer und der 78-Jährige und seine 69-jährige Ehefrau als Beifahrerin blieben unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf circa 3.500 Euro.

Pressemeldung Polizei Haag

Update, 18.45 Uhr - Bilder vom Unfallort

Verkehrsbedingt mussten mehrere Autos, die in Richtung München unterwegs waren, anhalten weil ein Pkw von derB12 nach links zu dem Weiler Furth abbiegen wollte. 

Das letzte Fahrzeug war ein Motorrad und der oder die Lenkerin eines VW Busses mit Traunsteiner Zulassung übersah dies und fuhr dem  Krad hinten auf, welches inklusive Fahrer und Sozius umfiel.

Bei dem Unfall wurde der Sozius sehr leicht verletzt, er wollte laut Informationen vor Ort  aber nicht ins Krankenhaus. Die Feuerwehr aus Ramsau wurde zur Verkehrslenkung alarmiert ein Rettungswagen aus Haag war ebenfalls vor Ort, eine Streife der PST Haag nahm den Unfall auf. Auf der B12 kam es in Richtung München zu Stauungen von etwa drei Kilometer, in Richtung Mühldorf war der Stau nicht ganz so lang.

Unfall auf B12 bei Haag - Auto fährt auf Krad auf

Erstmeldung

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag bei Furt. Auf der Bundesstraße B12 Richtung München mussten mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten, weil ein Autofahrer abbiegen wollte. Der Fahrer eines VW-Busses übersah den Bremsvorgang und fuhr hinten auf ein Krad auf, wodurch dieses umfiel. Der Motorradfahrer wurde laut ersten Informationen dabei nicht verletzt. Die Unfallstelle ist inzwischen geräumt es kommt aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens aber noch zu Stau in beiden Richtungen.

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT