Nach dem Unwetter

Festzelte fürs Haager Herbstfest trotzen dem Sturm

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag in Oberbayern - Schätzungsweise um die 100.000 Euro Schaden hat das Unwetter gemacht. Dennoch ist das Festgelände glimpflich davongekommen.

Der Sturm am Wochenende hat das neu gebaute Festzelt von Zeilingers "Wiesnalm" und das bereits zum Teil errichtete Festzelt "Zum Suranger" für das Haager Herbstfest zerstört.

Die Festwirte haben sich daraufhin getroffen und einstimmig beschlossen, alles zu unternehmen, um die beschädigten Zelte bis zum Festbeginn wieder zu errichten.

Das Haager Herbstfest steigt vom 8. bis 17. September wie geplant, bestätigt Festwirt Herbert Zeilinger: "Es wird zwar knapp, aber wir schaffen es."

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de und in Ihrer Heimatzeitung.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Frank Leonhar

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser