Unfall am Wolfauer Berg

Auto kommt von B15 ab und prallt gegen Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Haag in Oberbayern - Am Samstag hat es auf der B15 gekracht. Ein Autofahrer übersah ein Bremsmanöver eines vorausfahrenden Fahrzeuges, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum:

UPDATE, 14.30 Uhr:

Informationen vor Ort zufolge waren zwei Autofahrer auf der Bundesstraße 15 in Richtung Wasserburg unterwegs. Einer der beiden Fahrzeughalter wollte auf Höhe von Wolfau nach links von der B15 abbiegen. Der folgende VW Passat Fahrer kam daraufhin von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. 

Der Verkehr wurde wechselweise von der freiwilligen Feuerwehr Allmannsau an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Fahrbahnsäuberung wurden ebenfalls durch die freiwillige Feuerwehr erledigt. Verletzt wurde wohl niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Unfall auf B15 bei Haag auf Höhe Wolfau

Die Erstmeldung:

Auf der B15 hat sich am frühen Samstagnachmittag ein Unfall ereignet. Nahe Haag am sogenannten Wolfauer Berg krachte ein VW offenbar gegen einen Baum. Bei dem Unfall war außerdem ein Volvo beteiligt. Ein Verkehrszeichen wurde beschädigt.

Der Rettungsdienst ist vor Ort, nach ersten Informationen von vor Ort, wurde aber keiner der Beteiligten ernst verletzt. In dem Volvo befand sich wohl eine Familie mit Kind.

Die Feuerwehr Allmannsau kümmert sich um die Verkehrsregelung. Derzeit wird der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

anh/aj/mw

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser