Vier Verletzte, darunter zwei Kinder

Schwerer Unfall auf der B15 bei Haag - Unfallstelle geräumt

Haag in Oberbayern - Schwerer Unfall am 22. September auf der B15: Einsatzkräfte sind an der Unfallstelle.

Unfall bei Haag am 22. September.

Service


Update, 22.19 Uhr - Unfallstelle geräumt

Laut Verkehrsmeldungen ist die Unfallstelle nun geräumt. Der Verkehr fließt wieder.

Erstmeldung, 18.23 Uhr

Zwischen der Abzweigung nach Altdorf und Abzweigung nach Haag in Oberbayern ist die B15 laut Verkehrsmeldungen in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und des Bayerischen Roten Kreuzes sind an der Unfallstelle.

Unfall bei Haag am 22. September

Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf
Unfall bei Haag
Unfall bei Haag am 22. September. © gbf

Bei dem Unfall sind nach ersten Informationen von vor Ort zwei Autos zusammengeprallt. Ein aus Richuntg Lengmoos kommender Wagen nahm einem Audi aus dem Rosenheimer Raum die Vorfahrt, es kam zum Crash. Zwei Kinder, die in dem silbernen Fahrzeug mitfuhren sollen bei dem Aufprall verletzt worden sein. Ingesamt sollen vier Personen verletzt worden sein.

*Weitere Informationen folgen*

fgr

Rubriklistenbild: © gbf

Kommentare