Bierprobe geglückt, Programm steht fest

So zünftig wird das Starkbierfest Haag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am 19. und 20. Februar 2016 findet in Haag das beliebte Starkbierfest im Stadl von Grandl's Hofcafé statt.
  • schließen

Haag - Ob das Bier wohl den Gästen zusagt? Ob das Programm für so manchen Lacher sorgt? Fragen über Fragen, die erst beim Starkbierfest im Feststadl von Grandl's Hofcafé beantwortet werden können. Doch eines steht schon fest: Das Bier schmeckt unbandig guad.

Eine kleine Tradition ist es vor dem Haager Starkbierfest, sich zur Bierprobe zu treffen und bei einer zünftigen Brotzeit über das Programm zu ratschen.

Bierprobe zum Starkbierfest in Haag

Heuer finden Singspiel und Festrede am 19. und 20. Februar 2016 statt. Freilich wieder mit süffigem Bier von den Brauereien Unertl und Forsting und freilich auch wie gewohnt im griabigen Stadl von Grandl's Hofcafé, das Matthias Bachmeier mit seiner Familie betreibt.

Der Wirt tischt dann wieder bayrische Schmankerl auf und die Vertreter der Vereine, die sich hier zusammengetan haben, legen auf der Bühne los und lassen kein gutes Haar an Alltagsdingen, Situationen aus Gemeinde und Landkreis. Die vielen Lieder und das Singspiel, das zahlreiche Vereinsvertreter in bestem Zusammenspiel aufführen, begeistert jedes Jahr viele Hundert Besucher. 

Festrede heuer von Florian Haas

Dieses Jahr wird sich Florian Haas an der Festrede probieren. Er möchte nicht nur zum Rundumschlag auf kommunaler Ebene ausholen, sondern blickt auch über den Tellerrand auf Landes- und Bundesebene. "Da haben dann auch diejenigen, die nicht aus Haag sind, etwas zum Schmunzeln", so Haas. Außerdem könne man viele Alltagsproblemchen aus Bayern, Deutschland und der Welt irgendwie dann doch wieder in Verbindung bringen mit den Haager Gschichten, ist der Festredner sicher. Er wurde kürzlich gefragt, ob er den Derblecker geben wolle und strahlt jetzt glücklich: "Es ist mir eine große Ehre". Übrigens: Geprobt wird seine pfiffige Rede im Auto. Haas pendelt zu seiner Arbeitsstelle eine knappe Stunde, da lasse sich der Wortwitz bestens üben, witzelt Haas während der Bierprobe.

Und was wäre ein Zusammenprosten bei einer Bierprobe ohne Gesang. So wurde gleich mal eine Kostprobe gegeben von den Musikern. Und ein Prosit gab's obendrauf.

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser