Virtuelles Anstossen

Auf geht’s zum letzten digitalen Haager Starkbierfest-Wochenende!

Das Haager Starkbierfest vor dem Corona-Ausbruch.
+
Das Haager Starkbierfest vor dem Corona-Ausbruch 2018.

Die Haager Starkbierfest-Freunde laden zum letzten Wochenende des virtuellen Bierfestes.

Die Pressemeldung im Wortlaut:  

Haag in Oberbayern - Seit mittlerweile mehr als einem Jahr bestimmt das „Wort mit C“ das gesamt öffentliche und private Leben. Und damit ist ausnahmsweise nicht die „CSU“ gemeint. Umso mehr hoffen die Haager Starkbierfest-Freunde, dass sie mit ihren Video-Aufnahmen der letzten Jahre ein wenig dazu beitragen konnten, nochmal die gemütlichen Momente im Grandl-Stadel aufleben zu lassen.

Auf geht’s zur letzten Runde!

,,Im dritten Teil der Runde der Video-Serie versetzen wir uns nochmal in die Haager Polizeiinspektion.‘‘ So die Funktionäre. Fast wie im richtigen Leben kämpft man hier mit Computer-Problemen, mit Randalierern und am Ende sogar mit Hochstaplern. Oder sind es vielleicht doch die rechtmäßigen Nachfahren der Haager Grafen...? Lasst euch überraschen! Vorher geht’s natürlich in der Starkbierrede von Florian Haas nochmal um die politischen Ereignisse des Jahres 2018 in Haag und darüber hinaus.

Singspiel und Rede aus 2018 sind ab sofort für 4 Wochen im Youtube-Kanal der Haager Starkbierfest-Freunde zu finden.

Ein Video kann die gemütliche Atmosphäre, das Ratschen mit dem Nachbarn und die gute Brotzeit nicht ersetzen! Aber die Gesundheit geht momentan vor! Umso mehr freuen sie sich mit Euch auf eine Fortsetzung!
Bleibts gsund - bis es hoffentlich 2022 wieder heißen kann: Auf geht’s zur Starkbierzeit in Haag

Pressemeldung Starkbierfest Haag

Kommentare