Feueralarm im Altenheim

+

Gars am Inn - Sie kochte, bis die Feuerwehr kam: Eine alte Dame löste am Sonntagabend in einem betreuten Wohnheim den Feueralarm aus.

Nach Informationen von vor Ort ging der Feueralarm in dem Wohnheim in der Augustinerstraße gegen 21.15 Uhr los. Vor Ort stellten die Feuerwehrkräfte aus Gars fest, dass der Feueralarm wegen angebranntem Essen ausgelöst wurde. Trotz der starken Rauchentwicklung stand eine ältere Dame - vermutlich demenzkrank - weiterhin an ihrem Herd.

Feuerwehreinsatz im Altenheim

Die Frau wurde von der Feuerwehr aus der Wohnung gebracht und dem BRK übergeben. Zur Beobachtung und mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasintoxikation wurde sie ins Wasserburger Krankenhaus gebracht.

Am Wohnheim entstand keinen Sachschaden.

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser