Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vandalismus

Schaufensterscheibe mutwillig eingeschlagen

Die Polizei ermittelt, weil ein bislang unbekannter Täter die Schaufensterscheibe eines Fotogeschäfts in Gars einschlug.
+
Die Polizei ermittelt, weil ein bislang unbekannter Täter die Schaufensterscheibe eines Fotogeschäfts in Gars einschlug.

Gars - Eine kaputte Schaufensterscheibe ist das Ergebnis eines Vandalismus am Garser Marktplatz. Der Leidtragende ist der Besitzer eines Fotogeschäfts.

In der Nacht zum Sonntag um 03.25 Uhr früh schlug ein unbekannter Täter auf dem Garser Marktplatz die Schaufensterscheibe eines Fotogeschäftes ein und lief dann in nördlicher Richtung davon. Der durch diesen Vandalismus verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 €.

Pressemitteilung Polizei Haag

Kommentare