Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Impulsvortrag von Hermann Hofstetter

Klimaschutztag des Landkreises Mühldorf a. Inn am 15. November

Der Landkreis Mühldorf a. Inn lädt alle Interessierten herzlich zum Klimaschutztag am Dienstag, 15. November 2022 am Gymnasium Gars a. Inn von 18 bis 20.30 Uhr ein.

Die Meldung im Wortlaut:

Mühldorf a. Inn/Gars a. Inn - Klimaschutz und Energiemanagement geht jeden etwas an und betrifft fast alle Bereiche des menschlichen Lebens. Für uns alle und die kommenden Generationen stellt der Klimaschutz und die Energiewende eine der wohl größten Herausforderungen dar.

Daher lädt der Landkreis Mühldorf a. Inn alle Interessierten herzlich zum Klimaschutztag am Dienstag, 15. November 2022 am Gymnasium Gars a. Inn von 18 bis 20:30 Uhr ein.

Im Impulsvortrag geht Hermann Hofstetter, Umweltmanagementbeauftragter des Erzbischöflichen Ordinariats München, darauf ein, wie wir alle gemeinsam den Klimaschutz für eine lebenswerte Zukunft mitgestalten können. Eine Energiegenossenschaft als Chance regionaler Energieprojekte wird ebenso vorgestellt wie auch der Neubau des Gymnasiums Gars. Über die Energie- und CO2-Bilanz des Landkreises Mühldorf a. Inn sowie weiteren Projekten berichtet Klimaschutzmanager Christoph Mayerhofer. Im Anschluss stehen die Experten für Fragen und zum Austausch zur Verfügung.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist unter folgendem Link möglich: www.lra-mue.de/klimaschutztag-2022. Dort ist auch das vollständige Programm des Klimaschutztages zu finden.

Für Fragen stehen Christoph Mayerhofer, Klimaschutzmanager am Landratsamt Mühldorf a. Inn oder Martina Kempf-Immerfall, Projektmanagerin im Bereich Energie- und Klimaschutzmanagement unter Tel.: 08631/699 803 zur Verfügung.

Pressemeldung des Landratsamt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kommentare