Viel Programm für alle Generationen

Kasterl Kunterbunt: Dem Winter entgegenknuspern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Stolze Häuslebauer mit der Kursleiterin Christl Schwarzenbeck vom Kasterl Kunterbunt
  • schließen

Gars - Es duftete nach Honig und Lebkuchengewürzen. Glückliche Gesichter von stolzen "Häuslebauern": Die Backaktion des Kasterl Kunterbunt kam prima an.

So viele neue Hausbesitzer an nur einem Nachmittag. Die Projektleiterin des Kasterl Kunterbunt, Christl Schwarzenbeck, nutzte die Backleidenschaft der vielen Kinder und Jugendlichen und von so manchem Erwachsenen, um einen Knusperhäuschen-Backtag zu veranstalten.

Gemeinsam wurde in der Schulküche der Mittelschule Gars Puderzuckerschnee gemacht, außerdem Lebkuchenplatten, Tannenbäumchen und essbare Sterne.

"Es ist großartig, mit wie viel Power hier die Häuschen Stück für Stück fertig werden und als winterliche Dekoration fürs eigene Zuhause dienen können", zeigen sich sowohl Christl Schwarzenbeck, aber auch die Eltern der Teilnehmer begeistert.

Innerhalb weniger Stunden wurden köstliche Lebkuchenhäuschen gezaubert und den "Bauherren" mit nach Hause gegeben. Außerdem wurde eine schöne Wintergeschichte vorgelesen, die die Teilnehmer in ihren Bann zog.

Das Kasterl Kunterbunt veranstaltet für alle Generationen viele Kursangebote. Von Töpfern, Kochen, Backen, Basteln bis hin zu interessanten Vorträgen. Das Angebot des Lebkuchenhäuschen-Backen war zügig ausgebucht. Informationen gibt es zu den aktuellen Programmen unter www.kasterl-kunterbunt.de

Zurück zur Übersicht: Gars am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser