Sonja Überacker gewinnt

Sie ist das neue Garser Volksfestmadl 2015

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kloster Au – Sie kam, sah und siegte: Sonja Überacker wurde am Montagabend auf dem Garser Volksfest in Kloster Au zum Volksfestmadl 2015 gewählt. Die 23-Jährige setzte sich gegen fünf weitere Kandidatinnen durch.

Die 23-jährige Aschauerin setzte sich hier gegen fünf Kandidatinnen überlegen durch und wird nun zusammen mit Bürgermeister Norbert Strahllechner ein Jahr lang den Markt Gars bei großen Ereignissen vertreten.

Damit löste sie nun als das bislang zweite Volksfestmadl in der Geschichte die letztjährige Siegerin Bettina Warmedinger aus Mittergars ab.

Das Finale im Garser Festzelt moderierten wieder einmal mehr Theresa Kölbl und Herbert Suttner gekonnt und formten das Ereignis somit zu einer amüsanten sowie spannenden Veranstaltung. Dabei hatte es die Jury diesmal wirklich schwer, denn alle Kandidatinnen hatten eine gute Optik sowie beste Fähigkeiten auf die begehrte Siegerschärpe – aber: Es konnte am Ende eben nur eine Kandidatin gewinnen und Sonja Überacker strahlte deshalb über das gesamt Gesicht.

Parallel erhielt sie für ihren Triumph übrigens nicht nur ein schönes Stoiber-Dirndl (wie alle Bewerberinnen), sondern auch 500 Euro von der Festwirtsfamilie Hanotzek und 30 Liter feinstes Festbier von der Brauerei Stierberg.

Volksfest Gars: Volksfestmadl-Wahl - Teil 1

Sonja Überacker, die beruflich in der Aschauer Gemeindeverwaltung arbeitet, hat demnächst nun sogar zwei repräsentative Aufgaben: Beim anstehenden Burschenfest in Stierberg ist sie nämlich auch das Festmädchen – und die Burschen aus Stierberg kamen bereits am Montag hinzu zum kräftigen anfeuern und mitfeiern.

Für die ausgezeichnete Stimmung sorgten übrigens an diesem Abend die "Alpen Casanovas" mit modernen Hits. Ein perfekter Final-Abend in Kloster Au.

Volksfest Gars: Volksfestmadl-Wahl - Teil 2

Milchbauer Markus war auch zu Gast.

Ein prominenter Zaungast hatte sich an diesem Abend ebenfalls eingefunden: Der TV-bekannte Milchbauer Markus (Landkreis Mühldorf) aus der Serie „Bauer sucht Frau“ schaute ebenfalls bei der Wahl interessiert zu und gab sich auch beim Masskrugstemmen auf der Bühne vom Besten.

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Gars am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser