"Bürgermeister-Dumbs" Wanderpokal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag i. OB - Die Haager Vereine traten am Sonntag beim "Bürgermeister-Dumbs" Wanderpokal im Stockschießen gegeneinander an:

Bei sonnigem Wetter traten die Haager Vereine wieder gegeneinander an, um den „Bürgermeister-Dumbs“ Wanderpokal zu gewinnen.

Von Faschingsgemeinschaft und den Raftern, den Cowboys vom ersten Haager Westernclub bis hin zum Arbeiter Krankenunterstützungsverein oder den Vertretern des TSV 1864 kämpften einige nicht so geübte Schützen damit, den Asphaltstock gerade ohne zu kugeln nach vorne auf die Taube zu maßen.

Wanderpokal im Stockschießen

Ein farbenfrohes und gesellschaftlich Jahresturnier, bei dem einerseits verbissen um jede Kehre gekämpft wird, aber bei anderen Vereinen der Spaßfaktor an erster Stelle steht.

aj

Rubriklistenbild: © Obermeier

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser