Der Bräufamilie den Firstbaum gestohlen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - Die Haager Feuerwehr und die "Lerchenberger Buam" waren beim Firstbaumklau erfolgreich: Sie entwendeten den Stamm am Wohnhausrohbau der Bräufamilie Barbara und Alois Unertl "An der Wieskapelle".

Der geschmückte Stamm wurde im kleinen Festzug mit Schimmelgespann und der Kirchdorfer Blaskapelle durch das Haager Zentrum transportiert. Nach einem Zwischenstopp an der Brauerei ging es zur "Festhalle an der Wiese". Bernd Furch von der Wehr und Thomas Sax von den "Buam" waren sich mit Brauereichef Alois Unertl und Juniorchef Lois Unertl schnell einig über die Auslöse mit Bier und Leberkäs. So folgte einem "Wasser Marsch!" die Aufforderung des Haager Bräu zur Einkehr, wo er mit Ehefrau Barbara und der Familie sein Versprechen wahr machte: "Keiner kommt z'kurz."

xy/Wasserburger Zeitung

Firstbaumklau in Haag

Rubriklistenbild: © aj

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser