Mehrere Störungen in der Region Albaching

Stromausfall: Rund 3000 Haushalte betroffen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Albaching - Ein wasserburg24.de-User wunderte sich: "Was ist in Albaching los?". Am Dienstagnachmittag kam es in der Region vermehrt zu Stromausfällen.

UPDATE, 17.18 Uhr:

Wie Maximilian Zängl, Pressesprecher der Bayernwerk AG, der wasserburg24.de-Redaktion mitteilte, gab es am Dienstag nicht nur in Albaching, sondern auch in den Gemeindegebieten um Rechtmehring und Steinhöring vermehrt kurze Stromausfälle. Gegen 12.20 Uhr begannen demzufolge die Störungen und dauerten bis zu zehn Minuten. "Etwa 3000 Haushalte waren von diesen kurzen Ausfällen betroffen", erklärt Zängl.

Um 13.18 Uhr war der Strom in Albaching/ Furth dann komplett weg. Rund 100 Haushalte mussten gut zwei Stunden ohne Strom auskommen. Erst um 16 Uhr war der Leitungsdefekt zwischen Steinhöring und Albaching behoben und Albaching wieder mit Strom versorgt.

Erstmeldung:

Ein User meldete sich am Dienstagnachmittag bei wasserburg24.de. Angeblich sei Albaching bei Wasserburg seit einer Stunde ohne Strom. Die Bayernwerk AG bestätigte dies auf Nachfrage der Redaktion.

Genauere Angaben zu Ursache und Dauer des Ausfalls konnte ein Sprecher des Bayernwerks noch nicht machen.

Leserreporter:

Dieser Artikel wäre ohne die Hinweise unserer Leser nicht erschienen! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

amj

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Albaching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser