Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Löscharbeiten auf RO42 bei Albaching

Auto fängt plötzlich Feuer und brennt komplett aus

+
  • Julia Eyner
    VonJulia Eyner
    schließen

Albaching - Am Mittwoch, 9. Juni, gegen 9 Uhr fing ein Auto auf der Kreisstraße RO42 plötzlich Feuer. Die Feuerwehr Albaching und Maitenbeth wurden gerufen und löschten den Wagen - dieser brannte jedoch komplett aus.

Auf der Kreisstraße RO42 in Albaching, an der Abzweigung Richtung Hohelinden, fing am Mittwochmorgen ein Auto plötzlich Feuer. Die Brandursache ist bislang noch völlig unklar. Der Fahrzeugführer konnte sein Auto noch selbständig am Fahrbahnrand abstellen und informierte danach die Feuerwehr.

Feuerwehr Albaching und Maitenbeth im Einsatz

 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth
 © Georg Barth

Die Freiwillige Feuerwehr Albaching und Maitenbeth rückten aus und konnten den Brand löschen. Die Polizei Wasserburg ist ebenfalls vor Ort und leitet an der Unfallstelle einspurig weiter. Erstmeldungen zu Folge gibt es keine verletzten Personen.

*Weitere Informationen folgen*

je/gbf

Kommentare