Widerliche Vorstellung

Im Schlaf Spinnen essen: Sind es wirklich acht pro Jahr?

+
Spinnen sind sehr nützlich und wichtig fürs Ökosystem, doch viele ekeln sich vor den kleinen Krabbeltieren.
  • schließen

Essen wir wirklich Krabbeltiere im Schlaf oder ist das nur ein Gerücht? Erfahren Sie im Video, wie es um unsere nächtlichen, unfreiwilligen Essgewohnheiten bestellt ist.

Insektentiere und Spinnentiere essen - für uns Europäer nicht der schönste Gedanke. Doch wo es in unseren Gefilden als abnormal gilt, Krabbelgetier zu verspeisen, gehört das in vielen asiatischen Ländern wie selbstverständlich dazu.

Generell soll das Verspeisen von Spinnen nicht immer ganz freiwillig stattfinden: Gerüchten zufolge isst jeder Mensch im Schnitt acht Spinnen pro Jahr! Das entspricht einer stattlichen Anzahl von 600 Spinnentierchen im Leben. Doch kann das wirklich sein?

Essen wir acht Spinnen pro Jahr? Erfahren Sie im Video, wie groß die Gefahr wirklich ist:

jg

Lesen Sie auch: Mit diesem genialen Tipp vom Psychiater bekommen Sie Ihre Phobie in den Griff.

Angst vor Fahrstühlen, Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

Zurück zur Übersicht: Gesundheit

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT