Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rekord-Werte

Krasses Wetter im Ruhrgebiet: Kurz vor Weihnachten ist der Frühling da

+

Kurz vor Weihnachten wird das Wetter im Ruhrgebiet noch einmal frühlingshaft. Dortmund, Essen und Co. bekommen zweistellige Temperaturen.

Dortmund - Kurz vor Weihnachten soll das Wetter im Ruhrgebiet noch einmal richtig frühlingshaft werden. Wie RUHR24.de* berichtet, steigen die Temperaturen rund um Dortmund und Essen in dieser Woche auf bis zu 16 Grad. Damit dürfte sich auch das Thema "weiße Weihnachten" erledigt haben. Denn die milden Temperaturen sollen sich auch in der kommenden Woche halten.

RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare