Alles weiß im Oberland

Wintereinbruch an Tegernsee und Schliersee - die Bilder

Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
1 von 6
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
2 von 6
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
3 von 6
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
4 von 6
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
5 von 6
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.
6 von 6
Wintereinbruch im Landkreis Miesbach - die Bilder.

Im Landkreis Miesbach im Oberland an Tegernsee und Schliersee ist der Winter eingefallen. Eindrücke von Straße und Schiene.

Es hat geschneit und es blieb liegen. Am Mittwochmorgen mussten zum ersten Mal wieder Räumdienste auf Straße und Schiene ran. Das Oberland ist weiß. Und so wie es aussieht, bleibt es auch weiß.

Aktuell herrscht Schneefall bei einem Grad. Am Donnerstag wird es zwar tagsüber wieder wärmer, bis zu sechs Grad, und sogar die Sonne soll rauskommen. Dafür fallen die Temperaturen nachts wieder auf minus vier Grad. Das Weiß könnte also vorerst bleiben.

Alle Wetter-News aus Bayern lesen Sie immer aktuell auf Merkur.de* im Bayern-Wetter-Ticker. Die Skigebiete haben allerdings noch lange nicht genug Schnee zum Start. Wer sich aber schon mal eine Übersicht verschaffen will: Wir haben die spannendsten Skigebiete nahe München zusammengestellt. Von den ganz Großen bis zu kleinen, einsamen Hängen. Und natürlich hoffen wir auch weiterhin darauf, dass es 2019 Schnee unter dem Christbaum geben wird. 

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Kommentare