Feuer in der Innenstadt

Großbrand in Iserlohn - Hauptstraße in Innenstadt bis zum Abend gesperrt? 

In der Innenstadt in Iserlohn ist ein Brand ausgebrochen, der bis heute (2. Dezember) Auswirkungen hat.
+
In der Innenstadt in Iserlohn ist ein Brand ausgebrochen, der bis heute (2. Dezember) Auswirkungen hat.

In der Innenstadt von Iserlohn bei Dortmund ist am Sonntag (1. Dezember) ein Brand ausgebrochen. Mit Auswirkungen bis heute Abend. 

Iserlohn - In der Innenstadt in Iserlohn bei Dortmund ist am Sonntag (1. Dezember) ein Großbrand ausgebrochen. Der Brand hat bis heute (2. Dezember) Auswirkungen. Am Sonntag gegen 23.30 Uhr ging ein Notruf bei der Feuerwehr ein. In einem Obergeschoss in einem Gebäude am Kurt-Schumacher-Ring sei ein Feuer ausgebrochen, das sich auf das ganze Haus und andere Gebäude ausbreitete. 


Die Feuerwehr Iserlohn musste Anwohner aus den umliegenden Gebäuden evakuieren. Die Menschen wurden in Busse untergebracht. Die Warnapp "Nina" wies die Menschen im in der Innenstadt an, die Fenster geschlossen zu halten oder den Bereich zu meiden. Wie RUHR24.de* berichtet, hat der Brand in der Innenstadt in Iserlohn bei Dortmund Auswirkungen bis heute. Der Kurt-Schumacher-Ring ist wohl bis zum Abend gesperrt. Insgesamt gab es sieben verletzte Personen. 

*RUHR24.de gehört zum bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Kommentare