Großeinsatz

Schnitzel-Büffet wird Wirt zum Verhängnis - Zwei Verletzte

+
Schnitzel-Büffet wird Pächter zum Verhängnis - Zwei Verletzte

Die Elektrik eines Schnitzel-Büffet löst Großbrand in Pfungstadt bei Darmstadt aus. Zwei Menschen wurden verletzt. 

Pfungstadt - Dienstagnacht hat es ein Feuer in der Gaststätte Germania im hessischen Pfungstadt gegeben. Offenbar wurde der Brand durch die Elektrizität eines Schnitzel-Büffets ausgelöst, wie hessenschau.de berichtet.

Auch interessant bei op-online.de: Schlägerei! Streit vor Dönerladen eskaliert

Wie die Polizei berichtet, ist das Feuer gegen 3.20 Uhr in der Nacht ausgebrochen. Der Pächter der Gaststätte sowie seine Frau wurden mit Rauchgasvergiftungen in eine Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf gut zehntausend Euro geschätzt. 

(ror)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Explosion in Limburg: Rätsel um Riesenkrater gelöst - "Dachte, es sei ein Erdbeben"

Eine Explosion hat in der Nacht zu Montag einen großen Krater in Limburg hinterlassen. Nun steht die Ursache offenbar fest. Ein Landwirt meldet sich zu Wort.

Bombenfund in Gießen - Heftiger Knall - Zweite Bombe gesprengt

Ausnahmezustand im Gießener Osten: Zwei Weltkriegsbomben wurden gefunden. Eine musste sogar gesprengt werden. Der Abend in der Nachlese.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT