Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Trümmerteile flogen meterweit

Explosion erschüttert Ruhrgebiets-Stadt: Haus droht einzustürzen - mehrere Menschen verletzt

Explosion in Wohnhaus im Ruhrgebiet
+
Explosion in Wohnhaus im Ruhrgebiet

In Oer-Erkenschwick im Kreis Recklinghausen kam es am Dienstag (17. Dezember) zu einer Explosion. Vier Personen wurden verletzt. Das Haus ist unbewohnbar.

Recklinghausen - In einem Mehrfamilienhaus in Oer-Erkenschwick im Kreis Recklinghausen ist es am Dienstag (17. Dezember) zu einer Gasexplosion gekommen. Mehrere Menschen in der Ruhrgebietsstadt wurden dabei verletzt, berichtet RUHR24.de*. Drei Häuser mussten evakuiert werden, mindestens eines davon ist einsturzgefährdet.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Kommentare