Vorhersage für die nächsten Tage

Ex-Hurrikan "Maria" vermiest uns das Wetter am Wochenende!

  • schließen

Landkreis - Ex-Hurrikan Maria vermiest auch der Region das Wochenendwetter.

"In den kommenden Tagen wird es vor allem im Westen und Süden Deutschlandds wieder über 20 Grad warm", erklärt der renommierte  Diplom-Meteorologe Dominik Jung von wetter.net. Entlang des Rheins sind sogar Werte bis 25 oder 26 Grad möglich. Am Sonntag und Montag ist es dann vorübergehend sehr nass und wechselhaft. "Verantwortlich für das vorübergehend sehr nasse und windige Wetter ist der ex-Hurrikan Maria der etliche Karibikinseln verwüstet hatte.", so Jung.

Ex-Hurrikan Maria unternimmt in den kommenden Tagen eine Transatlantikreise! Von der US-Ostküste zieht er Richtung Britische Inseln. Dort wird er für viel Wind und sogar Sturm sorgen. "Auch Norddeutschland bekommt die Auswirkungen zu spüren", so Jung. Dort und in Mitteldeutschland frischt der Wind von Sonntagnacht bis Montagmittag kräftig auf, dazu gibt es länger anhaltenden Regen. "Das sind aber dann auch schon die einzigen Auswirkungen die uns der ex-Hurrikan Maria bringt." 

So wird das Wetter in den nächsten Tagen in der Region laut wetter.net. 

Das Wetter in Rosenheim am Mittwoch:

Am Vormittag scheint bei wolkigem Himmel auch immer wieder die Sonne. Am Nachmittag hat Sonnenschein bei lockerer Bewölkung die Oberhand. Dabei werden im Tagesverlauf 21 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 10 Grad ab.

Das Wetter in Traunstein am Mittwoch:

Wolken und Sonne bei verhaltenen Temperaturen. In Traunstein gibt es viele Wolken, zeitweise auch sonnige Abschnitte, und die Temperaturen steigen am Tage auf 19 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 11 Grad.

Das Wetter in Altötting am Mittwoch:

Auf zu einer Herbstwanderung! Am Vormittag überwiegen mal sonnige Abschnitte, mal dichte Wolken. Am Nachmittag befinden sich nur wenige Wolken am Himmel, und verbreitet scheint die Sonne. Die Höchstwerte betragen 20 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 9 Grad.

Das Wetter in Mühldorf am Mittwoch:

Am Vormittag ist es wechselnd bewölkt, hin und wieder scheint die Sonne. Am Nachmittag scheint verbreitet die Sonne, begleitet von einigen Wolken. Die Höchsttemperaturen betragen zumeist 21 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 8 Grad.

Das Wetter in Berchtesgaden am Mittwoch:

Am Vormittag wird der Sonnenschein teils längere Zeit durch Wolken getrübt. Am Nachmittag gibt es viele Wolken, etwas Sonne und Regenschauer, und die Temperaturen steigen am Tage auf 20 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 10 Grad zurück.

Das Wetter in der Region am Donnerstag:

Am Donnerstag erwärmt sich die Luft bis auf 22 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 11 Grad ab. Dazu ist der Himmel wechselnd bis stark bewölkt. Hin und wieder kommt die Sonne heraus.

Auf den Bergen scheint teilweise die Sonne. Der Himmel ist wolkig bis stark bewölkt. Ihre Höchstwerte erreichen die Temperaturen mit 3 bis 13 Grad. Die niedrigsten Werte sind bei 9 bis -1 Grad anzutreffen. 

Das Wetter in der Region am Freitag:

Am Freitag erwärmt sich die Luft auf 19 bis 23 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 11 Grad ab. Dazu teilen sich Sonne und einzelne Schauerwolken den Himmel auf.

Auf den Bergen teilen sich etwas Sonne und viele Wolken den Himmel. Ab und zu gibt es Schneeschauer, und die Temperaturen steigen am Tage auf 4 bis 13 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 8 bis 0 Grad. 

Das Wetter in der Region am Samstag:

Am Samstag ist es im Süden überwiegend heiter bis wolkig. Stellenweise gibt es gewittrige Schauer, und die Temperaturen klettern am Tage auf 21 bis 23 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 11 Grad. Auf den Bergen erwärmt sich die Luft auf 4 bis 14 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 8 bis -1 Grad ab. Dazu kommt vielerorts die Sonne heraus. Örtlich treten auch gewittrige Schauer auf.

Das Wetter in der Region am Sonntag:

Am Sonntag gibt es im Süden kaum Sonne, dafür viele Wolken und zeitweiligen Regen, und die Temperaturen steigen am Tage auf 13 bis 16 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 8 Grad. 

Auf den Bergen machen sich größtenteils Regenschauer oder Schneefälle breit. Tagsüber müssen wir uns auf 3 bis 13 Grad einstellen. Die tiefsten Temperaturen liegen bei 4 bis -2 Grad.

hs

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser