"Rock mi" in Rosenheim: Voxxclub rockte das KuKo

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Voxxclub rockte den KuKo in Rosenheim.

Rosenheim - Die sechsköpfige Band hat am Freitagabend im KuKo alles gegeben. Das Publikum war begeistert, Voxxclub kann den Erfolg noch immer nicht glauben.

Da werden wohl einige Besucher und Besucherinnen des Voxxclub-Konzertes am Freitag eine heissere Stimme haben. Mit voller Elan rockte die sechsköpfige Band den Rosenheimer Kuko. Mit ihrer Mischung aus Pop, Rock und der gewissen volkstümlichen Ader in ihren Songs konnten sie so auch in Rosenheim ihre zahlreichen Fans begeistern. Vor allem für die Besucher, die sich bereits während den ersten Songs vor der Bühne versammelten, war es ein mehr als gelungener Abend.

Als "Vorband" trat "dr Eidgenosse" auf. Das bärtige schweizer Urgestein sorgte auch während des Konzertes für ein abwechslungsreiches Programm.

"Alles noch so neu"

"Es ist alles noch so neu für uns. Voxxclub existiert erst seit gut eineinhalb Jahren. Was sich in dieser Zeit alles geändert hat, ist unfassbar", so einer der Bandmitglieder während des Konzerts.

Bekannt wurde die "Lederhosen-Band", deren Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stammen, insbesondere durch den Wiesn-Hit 2013 "Rock mi". Ihr aktuelles Album "Ziwui" wurde am 12. September veröffentlicht.

Voxxclub im KuKo in Rosenheim

evoy

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser