Veranstaltungstipps für den 16. und 17. September

Was ist los am Wochenende in der Region?

+

Landkreis - Ihr habt noch keine Ideen für Ausflüge am Wochenende? Mit unseren Veranstaltungstipps fällt euch die Planung bestimmt leichter.

Samstag, 16. September 

10 Jahre Therme Bad Aibling / Jubiläum

Zeit: 18.00 Uhr bis 00.00 Uhr (Fr.-So.)

Location: Therme Bad Aibling, Lindenstr. 32, 83043 Bad Aibling

Info: 10 Jahre Therme Bad Aibling, Grund genug das zu feiern! Die Feier findet vom 15. bis 17. September 2017 im Innenbereich der Therme und Sauna sowie auf dem Parkplatz der Therme und in der Eislaufhalle der Freizeitanlage statt. Auf dem Programm stehen viele Aktivitäten und Attraktionen für Groß und Klein. 

Am Freitag gibt es eine lange Saunanacht mit Themenaufgüssen und einer Cocktailbar. Am Samstag und Sonntag steht die ganze Familie im Vordergrund. Spiel, Spass, Erholung aber auch Wellness und Beauty kommen hier nicht zu kurz (auf dem Parkplatz der Therme und in der Eislaufhalle).

Weitere Infos auf der Homepage: www.therme-bad-aibling.de 

Laurenzimarkt

Zeit: 14. bis 18. September

Location: Alter Sportplatz, 83233 Bernau a. Chiemsee

Info: Donnerstag, 14.09.2017, 18.30 Uhr: Festzug mit den Ortsvereinen und der Blasmusik, die Aufstellung erfolgt um 18 Uhr am Gasthof "Kampenwand". Anschließend Bieranstich durch Bürgermeister Philipp Bernhofer und musikalische Unterhaltung mit der Musikkapelle Bernau.

Freitag, 15.09.2017, 19.30 Uhr: Jubiläumsabend "65 Jahre Musikkapelle Bernau" mit den Laabertaler Musikanten und der Musikkapelle Bernau.

Samstag, 16.09.2017, 19.30 Uhr: Gemeinsamer Heimatabend der Trachtenvereine "GTEV D'Staffelstoana Bernau" und "GTEV Almarausch Hittenkirchen".

Sonntag, 17.09.2017, 10.00 Uhr: Laurenzimarkt mit Marktbetrieb bis 18.00 Uhr. Frühschoppen und Mittagstisch mit der Musikkapelle Bernau bis 14.30 Uhr. Anschließend Zeltbetrieb mit der Chiemgauer Blasmusik.

Montag, 18.09.2017, 19.00 Uhr: Kesselfleisch- und Giggerlessen mit der Grassauer Bigband "Teacher's Groove".

Come & Dance Freitanzen mit DJ Mariangela

Zeit: Beginn 21.00 Uhr

Location: KULTURRAUM Prien, Wensdorferstr. 2, 83209 Prien

Info: Es ist wie ein Stammes-Ritual: kraftvoll Tanzen und Eintauchen in die Welt der Musik. Loslassen in der Bewegung mit Freunden und immer wieder neuen Besuchern, welche gerne einbezogen werden. Schuhfrei * phantasievoll * Contact * Improvisation * Solotanz * Paartanz * Freitanzen * tolle Musik * abgefahren * liebevoll *

Volksmusikschiff auf dem Chiemsee

Zeit: 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Location: Chiemsee-Schifffahrt, Seestr. 108, 83209 Prien am Chiemsee

Info: Das Motorschiff „Edeltraud“ startet wieder mit renommierten Volksmusik- und Gesangsgruppen an Bord zu einer musikalisch-kulinarischen Reise über das Bayerische Meer. Als Mitwirkende wurden von Marlene Anner im Auftrag der Prien Marketing GmbH eingeladen: 

Die Sulzberger Sängerinnen und die Familienmusik Sinhart aus dem Inntal, die Reichersdorfer Sänger und die Unterwaller Musikantinnen aus dem Oberland sowie der Dreiwinkl Gsang und die Geschwister Hallinger aus dem Berchtesgadener Land. Durch den Abend führt in bewährter Weise Siegi Götze. Für das leibliche Wohl der Passagiere sorgt wieder das Hotel Luitpold am See. Eintrittskarten á 33 € im Ticketbüro Prien, Tel. 08051 965660 erhältlich.

Sänger- und Musikantenhoagascht

Zeit: Beginn 20.00 Uhr

Location: Beim Schloots in Jolling/Bad Endorf, 83093 Bad Endorf

Info: Im herbstlich dekorierten Gewölbesaal beim Schloots in Jolling/Bad Endorf wird am Samstag gesungen und musiziert. Volksmusikwart Norbert Hierl und Ehrenvorstand Erwin Freese sen. haben ein hochkarätiges Programm zusammengestellt. Wie immer wird auch für das leibliche Wohl der Zuhörer gesorgt sein. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.

Herbst - Pflanzenflohmarkt

Zeit: 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Location: Parkplatz der Gemeinde Brannenburg, Schulweg 2, 83098 Brannenburg

Info: Es gibt frisches Schmalzgebäck von den Degerndorfer Trachtenfrauen! Verkauft und gekauft werden können regionale Produkte, jede Art von Pflanzen, Pflanzgefäße, Gartendeko, Obstbaumbestellung, Beratung und Verkostung u.v.m. Keine Standgebühr. Auf zahlreiche Verkäufer und natürlich Einkäufer freut sich der Verein für Gartenbau & Landschaftspflege, Brannenburg/Flintsbach e.V. Monika Grad, Tel. 709670

Sonntag, 17. September

"Harfenzauber mal zwei" in Frasdorf

Zeit: Beginn 11.00 Uhr

Location: Paulschmiedsaal, Westerndorfer Straße 6, 83112 Frasdorf

Info: Das Konzert des Musiksommers zwischen Inn und Salzach in Frasdorf gehört ganz der Harfe. Sie gilt vielen als Königin der Instrumente und ist im Duo ein seltener und besonderer Hörgenuss. 

Silke Aichhorn und Regine Kofler sind mehrfache Preisträgerinnen internationaler Wettbewerbe und treten sowohl als Solistinnen als auch mit verschiedenen Duopartnern oder Orchestern bei renommierten Festivals auf.

Für ihr Programm „Harfenzauber mal zwei“ haben sie aus ihrem Repertoire Stücke aus drei Jahrhunderten zusammengestellt. Es führt von Händels „Einzug der Königin von Saba“ über John Thomas´ „Fantaisie über Bizets Carmen“ bis hin zu Smetanas „Moldau“ aus dem Zyklus „Mein Vaterland“. Mit Charme und Witz moderieren die beiden Musikerinnen ihr Spiel und lassen das Konzert zu einem Erlebnis werden.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Frasdorf (20 Euro; 10 Euro für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte) unter der Telefonnummer 08052 / 179625 und an der Abendkasse (22 Euro; 12 Euro für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte).

Parkmöglichkeiten sind am Ortsausgang, am Rathaus oder beim Edeka vorhanden.

Fischer - Wahn & Sinn

Zeit: 20.30 Uhr bis 22.15 Uhr

Location: Le Pirate, Ludwigsplatz 15/1, 83022 Rosenheim

Info: Jens Fischer - Gitarre, Komposition und mehr. Eine skurrile Mischung aus Konzert, Lesung und Slam Poetry, unterstützt von der unglaublich loyalen 1 Mann Kapelle f i s h m a n.

Der langjährige Weggefährte ganz unterschiedlicher Künstler wie der Blue Man Group, Konstantin Wecker, Tim Neuhaus, Max Prosa, Alexa Rodrian, Katja Riemann und Demba Nabe (Seeed) stellt neben den Kompositionen seiner Soloalben „Schattenland“ , „19“ & „Asamba“ zum ersten Mal Texte aus seinem Gedichtband „Sich kurz fassen - ach“ vor.

46. Bayerisch-tirolische Wallfahrt zum Ölberg in Sachrang

Zeit: Beginn 09.00 Uhr

Location: Ortsteil Sachrang, Dorfstraße 7, 83229 Aschau im Chiemgau

Info: Beginn der Festmesse um 10:00 Uhr. Der Tiroler Kirchenzug ab 9:15 Uhr am Wildbichl, der Bayerische ebenfalls um 9:15 Uhr an der Pfarrkirche Sachrang. Aufstellung zum Kirchenzug um 9:00 Uhr. 

Die Ölbergkapelle im Aschauer Gemeindeteil Sachrang zählt zu den beschaulichen Kleinoden bayerischer Volksfrömmigkeit. Bis in die Barockzeit hinein reicht die Verehrung der Ölbergszenerie an dieser ehemaligen Nahtstelle zwischen Bayern und Tirol. Der von Roman und Film her berühmte Müllner-Peter von Sachrang rettete die aus vier verschiedenen Räumen bestehende Kapelle 1828 vor dem Verfall und ließ die Wallfahrt wieder aufleben. Erst der Freundeskreis Müllner-Peter von Sachrang besann sich in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts des Heiligtums und führte die inzwischen vergessene Tradition an diesem "Ort der Kraft" wieder ein. 

Zu dessen Gestaltung tragen die Gebirgsschützenabordnungen und verschiedene Musikgruppen unter der Musikalischen Gesamtleitung von Musikreferentin Christine Klinger bei. Zelebrant: H.H. Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg.

Handwerkertag

Zeit: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Location: Bauernhausmuseum des Bezirks Obb., Im Hopfgarten, 83123 Amerang

Info: Alte Handwerke neu erleben! Schauen Sie dem Schmied, dem Uhrmacher oder dem Drechsler über die Schulter. Jeder für sich ein Meister seines Faches, der mit Leidenschaft seinen Beruf ausübt. Der historische Dreschzug vom Grandl-Hof aus Haag i. Obb. zeigt wie früher die Spreu vom Weizen getrennt wurde.

14.00 - 16.30: Feueralarm! Der historische Löschzug der Feuerwehr Halfing ist mit seinem Spritzenwagen unterwegs und zeigt die ländliche Brandbekämpfung um 1900.

14.00 - 17.00: Den Nagel auf den Kopf getroffen! Offene Werkstatt (ab 5 Jahren) Die Pforten der Schreinerwerkstatt am Wagnerhäusl sind geöffnet. Nehmt einfach an der Werkbank Platz und probiert eure Fingerfertigkeit an einem Werkstück aus.

Herbstfest der Bergwacht Brannenburg Frühschoppen

Zeit: Beginn 10.30 Uhr

Location: Bergwachthaus am Talbahnhof der Wendelstein-Zahnradbahn, Sudelfeldstraße 108, 83098 Brannenburg

Info: Herbstfest und Tag der offenen Tür der Bergwacht Brannenburg mit Ausschank, Kaffee, Kuchen, Essen und Musik. Veranstaltungsort ist beim Bergwachthaus an der Sudelfeldstraße neben dem Talbahnhof der Wendelstein-Zahnradbahn im Ortsteil Waching.

Bergmesse in der Rosengasse (Sudelfeld)

Zeit: Beginn 11.00 Uhr

Location: Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor, Rosenheimer Straße 1, 83059 Kolbermoor

Info: Zur traditionellen Bergmesse lädt die Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor am Sonntag, dem 17. September 2017 ein. Pfarrer Scheurenbrand hält die Messe um 11.00 Uhr an der Kapelle oberhalb der Gaststätte „Rosengasse. Gestaltet wird der Gottesdienst vom gemischten Chor, dem Mannergsang und den Blechbläsern der Stadtsingschule. Anschließend gemütlicher Frühschoppen mit der Tanzlmusi im Gasthaus Rosengasse.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser