Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Staatsanwalt ermittelt

Vater (1,3 Promille) und Tochter mit Motorrad verunglückt

Erlangen - Ein 41 Jahre alter Mann und seine achtjährige Tochter sind bei einem Motorradunfall auf der Autobahn 3 bei Erlangen schwer verletzt worden. Bei dem Mann wurden nach dem Unglück 1,3 Promille Alkohol im Blut festgestellt.

Der Biker hatte am Sonntagabend die Kontrolle über seine Maschine verloren und prallte gegen die Leitplanke, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Fahrer und seine Tochter wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft ermittelte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare