Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Straße bei Altfraunhofen stundenlang gesperrt

Biker prallt in Kurve frontal in Gegenverkehr - Ersthelfer reagieren vorbildlich

Motorradunfall bei Haselhub am Mittwoch.
+
Motorradunfall bei Haselhub am Mittwoch.

Altfraunhofen/Landshut - Ein Motorradunfall hat sich am Mittwochabend (12. August) gegen 19.45 Uhr bei Altfraunhofen ereignet.

Der Fahrer eines Motorrads befuhr am Mittwochabend die Gemeindeverbindungsstraße von Altfraunhofen in Richtung Baierbach. Auf Höhe Haselhub kam der Motorradfahrer in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Opel, welcher in der Gegenrichtung unterwegs war.

Der Fahrer des Motorrads wurde dabei verletzt und an der Unfallstelle von Ersthelfern versorgt, ehe er mit dem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert wurde. Der Fahrer des Opel blieb augenscheinlich unverletzt.

>>> Hier findest Du die Bilder vom Unfall <<<

Die Straße wurde für rund zwei Stunden vollgesperrt, der Verkehr durch die eingesetzten Feuerwehren aus Altfraunhofen und Baierbach umgeleitet. Nachdem beide Unfallfahrzeuge abgeschleppt wurden, wurde die Unfallstelle gereinigt und durch die Straßenmeisterei eine entsprechende Beschilderung aufgestellt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Den Unfall nahm die Polizeiinspektion Vilsbiburg auf.

fib/DG  

Kommentare