Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ausländerfeindliche Schmierereien in Eishalle

Feuer und rechte Parolen in sozialer Einrichtung

Burgkirchen - Unbekannte haben in einer Halle in Burgkirchen (Landkreis Altötting) Feuer gelegt und ausländerfeindliche Parolen an die Wände geschmiert. Es entstand nur ein geringer Schaden.

In der leerstehenden Eishalle reparieren Ehrenamtliche mit Asylbewerbern und Bedürftigen Fahrräder. „Die Schmierereien richteten sich eindeutig gegen die soziale Einrichtung“, teilte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch mit. Die Täter hatten zwischen Donnerstag und Montag eine Sitzbank, Kartons und Fahrradteile in Brand gesteckt, doch das Feuer ging von selbst aus und verursachte nur einen geringen Schaden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare