Überfallserie aufgeklärt

Regensburg - Die Polizei hat eine Serie von Raubüberfällen in Regensburg aufgedeckt.  Weshalb die Täter im Oktober und November insgesamt fünf Läden überfielen:

Die Polizei hat eine Serie von Raubüberfällen auf Regensburger Geschäfte aufgeklärt. Die drei mutmaßlichen Täter überfielen im Oktober und November fünf Läden und bedrohten dabei die Angestellten mit Schusswaffen, wie die Polizei in Regensburg am Mittwoch mitteilte.

Die Männer im Alter zwischen 28 und 31 Jahren sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft. Insgesamt erbeutete das Trio etwa 7000 Euro. Mit dem Geld wollten die Männer ihre Drogensucht finanzieren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser