Tresorknacker erbeuten mehr als 10.000 Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pegnitz - Bei Einbrüchen in zwei Autohäuser in Pegnitz (Landkreis Bayreuth) haben bislang unbekannte Täter Bargeld in Höhe von mehr als 10.000 Euro erbeutet.

Die Männer drangen jeweils gewaltsam in die Büro- und Verkaufsräume räume ein. Mit einem Trennschleifer, den sie im ersten Betrieb fanden, öffneten sie die Tresore und verschwanden mit ihrer Beute, berichtete die Polizei am Donnerstag über die Vorfälle in der Nacht zum Mittwoch.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser