Am Nachmittag auf B304 bei Traunstein/Kammer

Taxis und Auto krachen ineinander: 59-Jährige schwer verletzt!

+
  • schließen

Traunstein - Am Freitagnachmittag kam es auf der B304 bei der Abzweigung nach Kammer zu einem schweren Unfall. Insgesamt drei Fahrzeuge waren daran beteiligt:

UPDATE, 19.25 Uhr - 59-Jährige schwer verletzt

Am Freitag gegen 15.30 Uhr ereignete sich in Traunstein auf der B304, auf dem Abschleifer zur TS 1 Rettenbach/Kammer, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Eine 63-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Landkreis Traunstein befuhr die B304 in Richtung Matzing. Die Traunreuterin wollte dann nach links zur TS1 Rettenbach/Kammer abbiegen. Dabei übersah diese die herannahende Pkw-Fahrerin, ebenfalls aus dem Landkreis Traunstein, welche in Richtung Ettendorfer Tunnel unterwegs war. 

Die 59-jährige Pkw-Fahrerin konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und krachte in den Wagen der Traunreuterin. Ein 44-jähriger aus dem Landkreis Traunstein an der Kreuzung zur B304 wartender Pkw-Lenker mit seinem 23-jährigen Mitfahrer wurde ebenfalls durch die noch ausweichen versuchende 59-jährige Pkw-Fahrerin erwischt und von der Straße gedrückt. 

Die 59-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Trostberg verbracht. Die 63-jährige Unfallverursacherin wurde leicht verletzt in das Klinikum Traunstein verbracht. Der 23-jährige Mitfahrer wurde vorsorglich zur Untersuchung in das Klinikum Traunstein verbracht. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, welcher sich auf insgesamt etwa 75.000 Euro beläuft. Durch die Feuerwehr Traunstein wurde die B304 für etwa eine Stunde gesperrt. Diese war mit rund 25 Kräften vor Ort.

Pressemeldung Polizei Traunstein

UPDATE, 18.10 Uhr:

Die Unfallstelle ist inzwischen geräumt und die Straße ist wieder befahrbar. Weitere Einzelheiten zum Unfallhergang sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Unfall mit drei Fahrzeugen auf B304

UPDATE, 16.45 Uhr:

Demnach sollen unter anderem auch zwei Taxis bei dem Unfall auf der B304 beteiligt sein. Die Straße wird laut unserem Mitarbeiter vor Ort noch für längere Zeit gesperrt bleiben. 

Erstmeldung 16.20 Uhr:

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Laut ersten Informationen von vor Ort hat sich am Freitagnachmittag ein Unfall auf der B304 bei Traunstein an der Abzweigung nach Kammer ereignet. Bei dem Unfall sind drei Autos beteiligt. 

Wie es zu dem Unfall kam und ob Personen dabei verletzt wurden ist bislang unklar. 

+++Weitere Informationen und Bilder folgen+++

kaf/jg/mw

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser