Vergewaltigte ein Polizeibeamter seine Kollegin?

Traunstein - Heute fällt vor dem Landgericht Traunstein das Urteil im Vergewaltigungsprozess gegen einen Polizeibeamten aus dem Berchtesgadener Land.

Am ersten Prozesstag am Montag, wurde die Anklage gegen den Polizisten verlesen. Demnach soll er nach einer Geburtstagsfeier über eine Kollegin hergefallen sein und habe die betrunkene und schlafende Frau vergewaltigt. 

Der Angeklagte widersprach dieser Schilderung, vielmehr sei der Sex einvernehmlich gewesen. Die Frau bestreitet dies.

Ein Urteil wird am heutigen Dienstag erwartet.

Chiemgau24 ist im Gerichtssaal und wird aktuell berichten.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser