Zwischen Edling und Forsting

B304: Motorradfahrer kracht in Anhänger - tot

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Edling - Ein schrecklicher Motorradunfall hat sich am Samstagnachmittag ereignet. Ein landwirtschaftliches Gespann überquerte die B304. Ein Motorradfahrer krachte hinein und erlitt tödliche Verletzungen.

Update 19.07 Uhr:

Am 22.08.2015, gegen 13:50 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 32-jähriger Mann aus dem Landkreis Ebersberg tödlich verletzt wurde.

Der Mann fuhr auf der B304 mit seinem Kraftrad Honda aus Richtung Wasserburg a. Inn kommend in Fahrtrichtung Ebersberg. Auf Höhe des Weilers Feeling wollte ein junger Herr aus dem Gemeindebereich Edling mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine mit Anhänger die Bundesstraße überqueren. Dabei übersah er den von rechts kommenden Motorradfahrer, welcher den Zusammenstoß auch nicht mehr verhindern konnte. Auch ein gutes Zusammenspiel zwischen Ersthelfern, Rettungssanitätern und dem Notarzt, welche noch an der Unfallstelle eine sofortige Reanimation einleiteten konnte nicht verhindern, dass der Motoradfahrer noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag.

An dem Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Bei dem Anhänger dürfte sich der Schaden auf circa 1.000 Euro belaufen.

Das Motorrad wurde noch an der Unfallstelle sichergestellt und wird nun in Bezug auf technische Mängel begutachtet.

Zur genauen Ermittlung des Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschat Traunstein ein unfallanalytisches- und technisches Gutachten in Auftrag gegeben.

Die B304 war für die Zeit von 14 Uhr bis 16:30 Uhr auf diesem Teilstück komplett gesperrt und der Verkehr wurde durch die Feuerwehren Edling und Steppach, welche mit 16 Mann vor Ort waren, großräumig umgeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Update 16.55 Uhr:

Nach dem schrecklichen Unfall war die B304 zwischen Edling und Forsting für Bergungs- und Reinigungsarbeiten für rund zweieinhalb Stunden komplett gesperrt. Auch ein unfallanalytisches Gutachten erstellt wurde. Seit kurz nach 16.30 Uhr ist die B304 wieder für den regulären Verkehr freigegeben.

Tödlicher Motorradunfall auf der B304 bei Edling

Erstmeldung 15.10 Uhr

Am Samstag, 22. August 2015, ereignete sich gegen 13.50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B304 zwischen Wasserburg a. Inn und Forsting. Nach ersten Erkenntnissen überquerte auf Höhe Felling ein landwirtschaftliches Gespann (Zugmaschine und Anhänger) die Bundesstraße. In dieses Gespann prallte zwischen Zugmaschine und Anhänger ein Motorrad das auf der B304 fuhr.

Service:

Aktuelle Verkehrsmeldungen der B304

Bei dem Unfall erlitt eine Person tödliche Verletzungen. Weitere Erkenntnisse zum Unfallhergang liegen bisher noch nicht vor. Die B304 ist zur Zeit wegen der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Weitere Informationen folgen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser