Sandsäcke an der Salzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.
2 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.
3 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.
4 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.
5 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.
6 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.
7 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.
8 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.
9 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.
10 von 21
Am Sonntagmorgen wurde auf der Salzachbrücke bei Tittmoning begonnen mittels Betonmischer Sandsäcke abzufüllen. Dazu rückten Feuerwehren aus dem ganzen Umkreis an und verstärkten damit den Damm.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare