B304: 18-Jähriger erliegt Verletzungen

+

Teisendorf - Bei einem schweren Unfall am Freitag auf der B304 wurde ein 18-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Der Fahranfänger erlag nun seinen Verletzungen.

Lesen Sie dazu auch:

Polizeimeldung zum Unfall

Bericht des BRK

Fahranfänger schwer am Kopf verletzt

Wie die Polizei am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekanntgab, verstarb der 18-jährige Golffahrer am Dienstagnachmittag an seinen schweren Kopfverletzungen. Am Freitag, 19. Oktober 2012, gegen 9.15 Uhr hatte er auf der B304 (Einmündung BGL12) die Vorfahrt eines Lkw-Fahrers übersehen.

Teisendorf West: Schwerer Unfall auf der B304

Der Golf wurde in die angrenzende Wiese geschleudert und der Fahrer schwerverletzt im Fahrzeug eingeklemmt. Die sofort herbeigerufene Feuerwehr aus Teisendorf musste den jungen Mann mit dem Rettungsspreizer und der Rettungsschere aus dem demolierten Fahrzeug befreien. Nachdem der junge Fahrer aus den Wrack geborgen worden war, wurde er mit dem Rettungshubschrauber, mit schweren Kopfverletzungen, ins Klinikum nach Salzburg geflogen.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser