Dickes Stau-Ende - Besonders auf A8

München - Die Weihnachtsreisewelle rollt: Der Verkehr auf Bayerns Fernstraßen in Richtung Skigebiete steckt fest. Besonders betroffen ist die A8 Richtung Salzburg.

Auf der Autobahn A3 Frankfurt-Würzburg, auf der A9 Nürnberg-München, besonders aber auf dem Autobahnring 99 um München sowie auf der A8 von München in Richtung Salzburg müssen sich die Autofahrer in Geduld üben.

In den bayerischen Skigebieten liegt zwar Schnee, die Lifte fahren jedoch nicht überall. Erst in höheren Lagen herrschen gute Bedingungen, etwa auf der Zugspitze. Dort liegt 1,70 Meter Schnee.

dpa

Lesen Sie dazu auch:

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Am Samstag wird's voll auf Bayerns Straßen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser