Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen

Nach Überholversuch: Citroen überschlägt sich auf St2111 - eine Person verletzt

Kurz vor 12 Uhr kollidierte auf der St2111 ein Pkw beim Überholen mit einem abbiegenden Traktor.
+
Kurz vor 12 Uhr kollidierte auf der St2111 ein Pkw beim Überholen mit einem abbiegenden Traktor.

Hörbering/Gangkofen - Am Samstagmittag (9. Oktober) hat sich auf der St2111 zwischen Hörbering und Gangkofen ein schwerer Unfall ereignet. Eine Person wurde verletzt.

Service:

Update, 14.50 Uhr - Nach Überholungsversuch: Citroen überschlägt sich auf St2111 bei Scherzlthambach

Am Samstagmittag gegen 11.30 Uhr befuhr nach ersten Informationen die Fahrerin eines Citroen C4 die Staatstraße 2111 von Hörbering in Richtung Gangkofen. Kurz vor dem Weiler Scherzlthambach wollte sie ein landwirtschaftliches Gespann, bestehend aus Traktor und Kipper überholen.

Der Fahrer des Traktors wiederum wollte in diesem Moment nach links in einen Feldweg abbiegen. Der Citroen touchierte dabei das rechte Vorderrad des Traktors und kam nach links von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach auf der Fahrbahn zum Liegen.

Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und wurde mit dem Rettungsdienst verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt. Die Feuerwehren aus Gangkofen und Thambach (Lkr. Mühldorf a. Inn) errichteten eine Vollsperre und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Der Abschleppdienst barg den Citroen, welcher wirtschaftlichen Totalschaden erlitt. Der Traktor wurde in ein angrenzendes Feld geschleppt und vor Ort versucht eine Reparatur durchzuführen. Die Staatsstraße war für rund 1,5 Stunden voll gesperrt. Die Polizeiinspektion Eggenfelden hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. 

Unfall auf der St2111 zwischen Hörbering und Gangkofen: Citroen überschlägt sich

Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen.
Auf der St2111 ereignete sich am Samstagmittag ein Unfall zwischen Hörbering und Gangkofen. © fib/DG

Erstmeldung:

Ein Unfall auf Höhe Scherzlthambach fordert derzeit die Einsatzkräfte: Kurz vor 12 Uhr kollidierte auf der St2111 ein Pkw beim Überholen mit einem abbiegenden Traktor. Laut ersten Informationen von vor Ort hat sich das Auto überschlagen, die Fahrerin musste verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Staatsstraße ist gegenwärtig komplett gesperrt, der Verkehr wird von den Einsatzkräften umgeleitet.

Weitere Informationen folgen!

Kommentare