Sollner Opfer Brunner beigesetzt

Ist beigesetzt worden: Dominik Brunner.

Ergoldsbach - Das Opfer des Münchner S-Bahn-Mordes, Dominik Brunner, ist am Freitag in seinem niederbayerischen Heimatort Ergoldsbach beigesetzt worden.

Die Zeremonie um 10.00 Uhr fand in aller Stille im engsten Familien- und Freundeskreis statt. Rund 20 Personen hätten daran teilgenommen, berichtete ein Sprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern in Straubing. Wie die Familie es gewünscht habe, seien keine Fremden dabei gewesen. Der 50-jährige Brunner hatte am vergangenen Samstag vier Kinder vor drei aggressiven Jugendlichen geschützt und war danach von zwei der jungen Männer totgeprügelt worden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser