Unfall am Fünf-Meter-Brett

Elfjährige verletzt sich schwer am Sprungturm

Nabburg - Ein elfjähriges Mädchen hat sich bei einem Sprung vom Fünf-Meter-Brett in einem Freibad im oberpfälzischen Nabburg schwer verletzt.

Wie die Polizei in Regensburg am Sonntag mitteilte, war noch völlig unklar, wie es zu dem Unfall am vergangenen Freitagabend gekommen ist. Obwohl das Mädchen im Sprungbecken landete, zog es sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser