Schülerlotsen-Landesentscheid in Erlangen

+
Erster von rechts: Oberbürgermeister der Stadt Erlangen Herr Siegfried Balleis Dritter von rechts: Innenminister Joachim Herrmann Siebte von rechts: Antonia Aschauer Vorn mit Signalweste die drei Erstplatzierten

Erlangen - 14 von etwa 14.000 Schülerlotsen in Bayern haben sich für den Landesentscheid qualifiziert. Unter ihnen war auch erstmals eine Lotsin aus dem Berchtesgadener Land, Antonia Aschauer, vertreten.

Zum ersten Mal seit sieben Jahren fand der Landesentscheid der Schülerlotsen unter Beteiligung einer Schülerlotsin aus dem Berchtesgadener Land statt. Antonia Aschauer (Marktschellenberg) von der Mädchenrealschule Franz von Assisi in Freilassing, hatte sich über den Kreisentscheid und den Bezirksentscheid der oberbayerischen Landkreise für den bayerischen Landesentscheid der Landesverkehrswacht qualifiziert. So trafen sich am vergangenen Samstag 14 Schülerlotsen aus den sieben bayerischen Regierungsbezirken in Erlangen, um dort den besten Schülerlotsen von etwa 14.000 bayerischen Schülerlotsen zu ermitteln.

Die Lotsen mussten bei diesem Entscheid nicht nur ein hervorragendes theoretisches Fachwissen unter Beweis stellen, sondern sie wurden auch im Allgemeinwissen mit schwierigen Fragen aus Politik, Technik, Geschichte und Kultur konfrontiert. In praktischen Übungen mussten sie dann auch ihre Fähigkeiten bei einem Reaktionstest, dem Einschätzen von Geschwindigkeiten und den richtigem Berechnen von Bremswegen unter Beweis stellen.

Am Nachmittag wurden dann die Schülerlotsen durch den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann, Vertretern der Landesverkehrswacht, des Polizeipräsidiums Mittelfranken und der Stadt Erlangen für ihre Leistungen und ihr Engagement geehrt. Antonia Aschauer belegte bei einer hohen Leistungsdichte einen Platz im Mittelfeld. Die Siegerin, eine Gymnasiastin aus Niederbayern, qualifizierte sich für den bundesweiten Entscheid.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser