A9: Sattelzug kippt um - Fahrer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Münchberg - Auf der Autobahn 9 ist am frühen Freitag zwischen den Anschlussstellen Münchberg-Süd und Gefrees ein Sattelzug umgekippt.

Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, kam der mit Fruchtsaft beladene Lastwagen von der Spur ab und stürzte die Böschung herunter. Wegen der Bergung des Sattelzugs war die rechte Fahrbahn Richtung Nürnberg am Morgen zunächst gesperrt - es kam zu Behinderungen im Berufsverkehr.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser