Trauerfeier für den verstorbenen Alt-OB

+
Rosenheims Altoberbürgermeister Michael Stöcker ist im Alter von 75 Jahren gestorben.
  • schließen

Rosenheim – Zum Tod von Altoberbürgermeister Michael Stöcker wird es eine öffentliche Trauerfeier im Rathaus geben. Sprechen wird auch Umweltminister Marcel Huber:

Lesen Sie auch:

Klänge des Salzburger Musikers Wolfgang Amadeus Mozart werden die Trauerfeier für den verstorbenen Altoberbürgermeister Michael Stöcker am Montag, 15.04., im großen Rathaussaal einleiten. Es wird das Adagio aus dem Streichquartett KV 156 (2. Mailänder Quartett, 1772) gespielt.

Im Anschluss wird sich seine Nachfolgerin, Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, mit ein paar Worten an die Trauergemeinde wenden. Wie sie in einem Interview mit rosenheim24 bereits im Vorfeld sagte, habe sie mit Stöcker „einen jahrzehntelangen Freund verloren“.

Altoberbürgermeister Stöcker ist gestorben

Ebenfalls ihre Trauer zum Ausdruck bringen, möchten der Bayerische Umweltminister Marcel Huber, Bernd Buckenhofer, Vorstandsmitglied im Bayerischen Städtetag und Jürgen Krause. Die Reden werden mit weiteren Werken von Mozart und Franz Schubert musikalisch umrahmt. Beginn des öffentlichen Traueraktes ist um 17 Uhr.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser