In Rosenheim verurteilt

Rumäne (24) hat 60-mal Sex mit 13-Jähriger

Rosenheim - Der 24-Jährige hat drei Monate lang fast täglich bei dem Mädchen übernachtet. Das wird am Ende schwanger und treibt ab. Deren Familie hat davon gewusst.

Ein 24-jähriger Rumäne ist zu drei Jahren Haft vom Rosenheimer Jugendschöffengericht verurteilt worden, weil er 60-mal ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einem 13-jährigen Mädchen hatte.

Keiner aus der Familie habe ihr beigestanden, schilderte Verteidiger Harald Baumgärtl das Martyrium des Mädchens vor Gericht, wie ovb-online.de berichtet, das am Ende ungewollt schwanger wurde und abgetrieben hat.

Über ein Vierteljahr - von Oktober bis Dezember 2016 - hat das Verhältnis gedauert und die Mutter der 13-Jährigen soll davon gewusst und das Verhalten geduldet haben, als der 24-Jährige fast täglich bei dem Mädchen übernachtet hat.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in Ihrer Heimatzeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser