Kellner mit Klappmesser bedroht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In der Nacht zum Sonntag eskalierte ein Streit zweier junger Männer in einer Bar. Ein Kellner wollte schlichten und wurde daraufhin massiv bedroht.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gerieten zwei junge Männer in einer Bar in der Innenstadt in Streit. Nachdem bereits Teile des Inventars zu Bruch gegangen waren, versuchte ein Kellner, den Streit zu schlichten. Darauf hin zog einer der Streithähne ein Klappmesser und hielt es dem Kellner an den Hals. Als dieser sich in die Küche zurück zog, folgte ihm der Messerbesitzer.

In der Küche wurde der Mann schließlich durch eine Streife der Polizeiinspektion Rosenheim gestellt und in Gewahrsam genommen. Den 20-jährigen, alkoholisierten Täter erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser