Ob Rosi wieder richtig orakelt...?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim -  Beim DFB-Pokalfinale lag sie leider schon richtig - umso spannender war ihre heutige Vorhersage für das Champions League-Finale. *NEU: Video*

Das wird ein hartes Stück Arbeit! Der FC Bayern wird im Finale der Champions League gegen Chelsea gewinnen, braucht dafür aber Unterstützung. Das zumindest orakelte Krake „Rosi“ in der TIEFSEE im Ausstellungszentrum Lokschuppen in Rosenheim.

Siegt der FC Bayern in der Champions League?

Hier hat Krakenorakel Rosi auf den Topf vom FC Chelsea gewechselt.

Über eine Viertelstunde lang konnte sich Rosi nicht entscheiden, welchen Futtertopf sie öffnet. Und so legte sich der Krake mal über den FC Bayern –Topf, dann wieder über den des FC Chelsea. Zahlreiche Zuschauer, vor allem Kinder, bangten mit und feuerten Rosi an. Da konnte der Seestern im gleichen Aquarium nicht länger zuschauen. Flugs kam er Rosi zu Hilfe. In einer Gemeinschaftsaktion öffneten dann Krake Rosi und der namenlose Seestern den Futtertopf mit dem FC Bayern-Logo. Sehr zur Erleichterung der Zuschauer. Nach dem Orakel waren sich alle einig: es wird ein sehr schweres Spiel für den FC Bayern!

Die spontane Orakelhilfe durch den Seestern brachte die Fans aber ins Grübeln. Von wem bekommt der Deutsche Vizemeister Unterstützung? Ist der Verein auf die Anfeuerung seiner Fans im Stadion angewiesen? Oder verhilft gar eine zweifelhafte Schiedsrichter-Entscheidung dem FC Bayern zum Sieg? Am Samstagabend wissen wir es dann! Zweimal hatte Rosi bisher getippt – mit einer Erfolgsquote von 100 Prozent. Für das Orakel zum Sieg des FC Bayern gegen Real Madrid brauchte Rosi 7 Minuten – und hier gab es Verlängerung und Elfmeterschießen. Beim Orakel zur Pokalniederlage gegen Borussia Dortmund benötigte Rosi nur 15 Sekunden – und da gab es dann das 2:5. Die Bayern-Fans im Lokschuppen glauben nach dem heutigen Orakel zumindest an eine Verlängerung gegen Chelsea.

So orakelte Rosi bisher:

Pressemeldung PR Agentur Rosi Raab

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © mb

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser