23. Industrie- und Kontaktmesse an der Hochschule Rosenheim

IKORO hat begonen: "Sei ein Gipfelstürmer!"

+

Rosenheim - "Sei ein Gipfelstürmer!" lautet das Motto der diesjährigen Industrie- und Kontaktmesse Rosenheim, die heute an der FH Rosenheim begonnen hat.

Auch in diesem Jahr übernimmt die Organisation und Betreuung der IKORO ein studentisches Team aus unterschiedlichen Fakultäten. Gecoacht und unterstützt werden die Studierenden durch Dozenten der Hochschule – seit 2010 durch Prof. Dr. Janett Höllmüller. Die Messe konnte sich in den letzten Jahren vor allem in der Region zu einer bekannten Größe etablieren. Die IKORO bietet weit über 100 ausstellenden Unternehmen die Möglichkeit, sich zu präsentieren und motivierte Nachwuchskräfte der Hochschule Rosenheim anzuwerben.

Austausch in ungezwungener Atmosphäre

Das IKORO-Team freut sich auf zahlreiche Teilnahme.

Wenn jemand Überraschungen mag, dann ist es das IKORO-Team 2016! Die Eröffnung, die dieses Jahr jeweils um 9 Uhr beginnen wird, hat mit Sicherheit einen etwas anderen Charakter als gewöhnlich. Für die Aussteller wird auch 2016, durch den Caterer Aschemann mit regionaler Bio-Verpflegung gesorgt. Auch in diesem Jahr haben Firmenvertreter und Studierende beim abendlichen Get Together wieder die Möglichkeit zum Austausch in ungezwungener Atmosphäre. Dieses findet üblicherweise unmittelbar nach den jeweiligen Messetagen in den Räumlichkeiten der Hochschule statt.

Das IKORO-Team arbeitet derzeit auf Hochtouren am Feinschliff für das diesjährige Programm. Die geplanten Neuheiten nehmen bereits Gestalt an und man darf gespannt sein, was das diesjährige Team im Gepäck hat!

Fachvorträge zu verschiedenen Themen 

Fachvorträge stehen auf dem Messe-Programm.

Fachvorträge, die sich von der Unternehmensgründung, über Karrierechancen bis hin zu Themen, wie "Frauen in Führungspositionen" erstrecken, sind auch in diesem Jahr eingeplant. Mit dabei sind dieses Jahr Referenten folgender Unternehmen: Schattdecor AG, Kathrein-Werke KG, Mietercasting GmbH, die Tischlerei Horstmann, Bridging IT GmbH und der Seeoner Kreis e. V. Die Vorträge finden voraussichtlich im R-Gebäude der Hochschule Rosenheim statt. Der genaue Ablauf ist auf der offiziellen IKORO Homepage unter dem Reiter "Fachvorträge" zu finden.

Weitere Informationen zur Industrie- und Kontaktmesse auf der Facebook-Seite der IKORO oder unter www.ikoro.de.

Pressemitteilung IKORO

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser